Thuja plicata Atrovirens

Zurück1Weiter

Thuja plicata ‘Atrovirens’ (Lebensbaum ‘Atrovirens’)

Thuja Plicata ‘Atrovirens’(Lebensbaum ‘Atrovirens’) bildet eine Pyramidenform mit roter Rinde und grünem Laub. Dies ist die perfekte Pflanze für eine schnell wachsende Hecke. Die Blätter duften angenehm nach Ananas, besonders wenn sie zerkleinert sind oder nach Regen. Die tiefgrünen Blätter sind wunderschön und bilden eine hervorragende Kulisse für Ränder.

Die Wachstumsrate der Pflanze ist ziemlich kräftig und verfärbt sich nicht braun, wenn das alte Wachstum eingeschnitten wird. Eine Lebensbaum- oder Thuja-Hecke sorgt für einen großartigen Bildschirm, hat geräusch- und windschutzmindernde Eigenschaften und bildet eine auffällige Nadelbaumstruktur.

Wachsende Lebensbaum ‘Atrovirens’

Thuja Plicata ‘Atrovirens’ hat ein attraktives Laub, das beim Wind einen schwachen Ananasgeruch abgibt und Ihrem Zuhause ein großartiges sensorisches Element verleiht. Oft erscheinen kleine Zapfen und schmücken die Zweige des Baumes

Warum Sie eine Thuja Plicata ‘Atrovirens’ oder Lebensbaum Hecke anbauen sollten

Eine Lebensbaum-Hecke ist einfach zu züchten und kann in eine ordentliche Form gebracht werden, die ein ausgezeichnetes, aromatisches Gartenmerkmal ergibt. Hier sind einige Gründe, warum Sie diesen Nadelbaum züchten sollten:

  • Es ist eine wartungsarme Anlage. Wenn ein Schnitt erforderlich ist, schneiden Sie das neue Wachstum der Saison nur zurück, anstatt alle Sterbefälle zu entfernen.
  • Sie sind auch schnell wachsende Pflanzen. Mit einer Wachstumsrate von 30-50 cm pro Jahr sind sie die perfekten Pflanzen für eine Heckenhöhe von 1,5 bis 7 m.
  • Behält das ganze Jahr über seine immergrüne Farbe
  • Sie riechen schwach nach Ananas, wenn sie vom Wind verweht oder zerdrückt werden
  • Sie bilden eine dicke Hecke für Privatsphäre und Sichtschutz
  • Sie haben dichtes Laub, was einen hervorragenden Windschutz darstellt
  • Sie wachsen gut auf allen Arten von Böden, einschließlich Lehm, Kreide und Sandböden. Schlecht entwässerte Böden vertragen es jedoch nicht
  • Sie fügen sich wunderbar in jede Landschaft ein
  • Unter idealen Bedingungen kann die Pflanze mehr als 80 Jahre leben

Wo wachsen?

Thuja Plicata ‘Atrovirens’ wächst gut in voller Sonne oder im Halbschatten und auf gutem Gartenboden. Die Pflanze ist sehr anpassungsfähig, bevorzugt durchschnittliche bis nasse Bedingungen und wächst sogar in feuchten Böden. Es ist nicht so spezifisch für den pH-Wert und die Art des Bodens. Es ist auch tolerant gegenüber städtischer Verschmutzung.

Wie pflanze ich

Es ist wichtig, dass Sie mehr Zeit damit verbringen, sicherzustellen, dass Sie Thuja Plicata ‘Atrovirens’ richtig anpflanzen. Und wenn sie unter optimalen Bedingungen gepflanzt werden, setzen sich die Heckenbüsche schnell fest. Hier sind die Pflanzschritte, die Sie befolgen sollten:

1) Suchen Sie eine Pflanzfläche mit geeigneten Pflanzbedingungen und entfernen Sie Gras und andere Unkräuter, um eine Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe zu vermeiden

2) Graben Sie einen Graben, der doppelt so breit und 1 oder 2 cm tiefer ist als die Höhe des Klumpens. Stellen Sie sicher, dass der Boden des Grabens eben und die Seiten gerade sind

3) Graben Sie etwas Kompost in den Boden des Grabens, um die jungen Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen, und lassen Sie die Wurzeln schnell und einfach in den Boden eindringen

4) Füllen Sie den Graben mit einer Mischung aus Kompost und Gartenerde, während Sie den Boden um das Wurzelsystem der Pflanze herum festigen

5) Die Pflanze gründlich gießen und im ersten Wachstumsjahr gut wässern

Tipps

Lebensbaum- oder Thuja-Bäume können mit anderen Hecken-Koniferen gezüchtet werden, um eine atemberaubende immergrüne Erscheinung zu erzielen

Die Pflanze kann in Form geschnitten werden und ein aromatisches Gartenmerkmal bilden

Abstand

Der richtige Abstand ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie eine dicke Hecke haben. Der Abstand sollte während des Pflanzens eingehalten werden, damit das Laub der Pflanzen während des Wachstums eine kompakte Hecke bilden kann. Bei Thuja Plicata ‘Atrovirens’ 2 bis 3 Pflanzen pro Meter pflanzen.

Pflege & Beratung

• Unkraut

Damit Ihre Lebensbaum-Hecken gedeihen, müssen Sie ihnen viel Feuchtigkeit und Platz bieten. Stellen Sie sicher, dass Sie Gras und Unkraut entfernen, um zu verhindern, dass sie in die jungen Pflanzen eindringen.

• Wasser und Fütterung

Bewässerung ist sehr wichtig, wenn es um Nachsorge geht. Junge Heckensträucher sollten im ersten Jahr des Wachstums durchnässt werden, um sicherzustellen, dass das Wasser das Wurzelsystem erreicht. Im Winter kann es auch zu Trockenperioden kommen, wenn die Pflanze ruht. Geben Sie Ihrer Pflanze daher eine großzügige Einweichzeit. Diese Pflanze kann auch von der Düngerfütterung profitieren, obwohl dies nur wenige Menschen tun. Streuen Sie einen Langzeitdünger auf die Seiten der Hecke, achten Sie jedoch darauf, dass er weder die Blätter noch den Stiel berührt. Etwas einrühren und Wasser hinzufügen. Vergessen Sie auch nicht, die Anweisungen auf der Düngerpackung sorgfältig zu lesen

• Wind

Während der windigen Jahreszeiten müssen Sie auch die Lebensbaum-Pflanzen im Auge behalten. Wenn starker Wind Pflanzen „rockt“, verursachen sie Lufteinschlüsse und lassen Frost eindringen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie die Pflanzen wieder in Position bringen

• Beschneiden

Wenn Sie diese Privacy-Sträucher beschneiden, können Sie in Holz schneiden, ohne die Pflanze zu beschädigen. Es wird empfohlen, die Pflanze im Frühjahr in Form zu bringen und im Herbst leicht zu beschneiden. Entfernen Sie beim Beschneiden nicht alle Blätter an den Zweigen

Vorteile

  • Pflegt das ganze Jahr über immergrünes Laub
  • Pflegeleicht
  • Wächst gut in vielen Bodenarten
  • Robust
  • Schnell wachsend
  • Macht eine fantastische Hecke
  • Resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
  • Frisch vom Boden geliefert

Soll ich Thuja Plicata ‘Atrovirens’ Pflanzen zur Absicherung kaufen?

Thuja Plicata ‘Atrovirens’ werden häufig zur Sicherung der Privatsphäre eingesetzt. Das Besondere an diesen Pflanzen ist, dass sie das ganze Jahr über ihre immergrüne Farbe behalten und Ihrem Garten ein schönes Aussehen verleihen. Vor allem kann diese Pflanze unter optimalen Bedingungen bis zu 80 Jahre halten und ist somit die ideale Heckenpflanze für Ihr langfristiges Landschaftsbauprojekt. Thuja Plicata ‘Atrovirens’ ist zwar unverträglich gegenüber nassen Böden, wächst jedoch auf vielen Arten von Böden. Dies ist sehr beeindruckend, wenn man bedenkt, dass viele Menschen Heckenpflanzen bevorzugen, die in Bezug auf die Wachstumsbedingungen vielseitig einsetzbar sind. Nicht zu vergessen, dass sie schnell wachsen.

Wenn Sie also die beste Heckenpflanze suchen, sollten Sie Thuja Plicata ‘Atrovirens’ kaufen.

Wir bieten hochwertige Thuja Plicata ‘Atrovirens’ Heckenpflanzen zu einem erschwinglichen Preis zum Verkauf an. Unser Team wird Ihnen auch beim Pflanzen behilflich sein. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.