Taxus Media Hicksii

Zurück1Weiter

Eiben / Taxus Media Hicksii

60/80cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
9,50
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

80/100cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
12,50
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

100/120cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
17,00
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

120/140cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
24,00
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

140/160cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
35,00
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

160/180cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
49,00
mehr Infos

Eiben / Taxus Media Hicksii

180/200cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
64,00
mehr Infos

Taxus Media ‘Hicksii’

Taxus Media ‘Hicksii’ ist die weibliche Form von Taxus Media ‘Hillii’. Die Pflanze, die im Sommer rote Beeren produziert, wächst langsam, aber kompakter als Taxus Media. Die Pflanze hat dunkelgrüne Nadeln und wird häufig als Heckenpflanze verwendet, solange die Hecke 180 cm nicht überschreitet. Bei höheren Absicherungen besteht die Möglichkeit, dass sie sich an der Spitze auffächern.

Taxus Media ‘Hicksii’ sieht aus wie die normale Taxus Media und ist daher eine geeignete Pflanze zur Absicherung

Wachsende Taxus Media ‘Hicksii’

‘Hicksii’ wird etwa 3 bis 5 Meter hoch und erreicht zum Zeitpunkt der Reife eine Verbreitung von 1 bis 2 Metern. Der Strauch hat einen niedrigen Baldachin und wächst mit mittlerer Geschwindigkeit. Wenn es in einem optimalen Zustand wächst, kann es bis zu 50 Jahre oder länger leben

Warum Sie Taxus ‘Hicksii’ anbauen sollten

Taxus ‘Hicksii’ hat eine schmale, säulenförmige Form, die ihn als ideale Pflanze zum Absichern und Sieben hervorhebt. In einer Gruppe bilden sie eine dicke, immergrüne Barriere, die als Sichtschutz oder Windschutz verwendet werden kann. Sie haben auch eine feine Textur von Nadeln, die als üppiger Hintergrund für andere Gartenpflanzen dienen können. Weitere Gründe, warum Sie diese aufrechte Eibe pflanzen sollten:

• Behält seine Farbe das ganze Jahr über bei

Egal, wo Taxus ‘Hicksii’ gepflanzt wird, es ist das ganze Jahr über ein lebendiger, immergrüner Mittelpunkt. Technisch gesehen ist es ein Nadelbaum mit farnartigen Zweigen und flachen Nadeln. Im Frühjahr erscheinen neue, lebendige grüne Triebe, die sich im Laufe der Reife in eine dunklere Farbe verwandeln

Sie bringen im Herbst rote Beeren hervor, die einen auffälligen Kontrast und eine auffällige Farbe aufweisen, wenn andere Pflanzen den Gefriertemperaturen nachgeben

• Löst dein Schatten-Dilemma

Für die Bereiche in Ihrem Garten, die nicht genug Licht vom U-Boot erhalten, können nur wenige Evergreens so gut wie Taxus ‘Hicksii’. Obwohl die Eibenpflanze bei teilweiser bis voller Sonne und gut durchlässigem Boden eine gute Figur macht, schätzen viele Hausbesitzer ihre Toleranz gegenüber Schatten sehr. Es wächst nicht so schnell wie Pflanzen, die an einem sonnigen Ort wachsen, aber wenn man es gut trimmt, kann es ein einheitliches Aussehen behalten.

• Wartungsarme Heckenpflanze

Taxus ‘Hicksii’ benötigt wenig Wartung. Es hat seine eigene natürliche Abwehr gegen Insekten und Krankheiten; Daher können Sie davon ausgehen, dass es seit vielen Jahren eines der herausragendsten Merkmale in Ihrer Landschaft ist.

Wenn es um das Beschneiden geht, kann es auf natürliche Weise wachsen gelassen werden, oder es kann schweres Beschneiden bewältigen. Wenn Sie jedoch ein gepflegteres und ordentlicheres Erscheinungsbild suchen, ist der frühe Frühling die beste Zeit zum Trimmen. Es wird als langsam wachsende Pflanze angesehen, aber es ist tatsächlich eine schneller reifende Art.

• Die ideale Heckenpflanze für das Leben in der Stadt

Taxus ‘Hicksii’ ist eine langlebige immergrüne Heckenpflanze, die sich gut in städtischen Umgebungen eignet, auch in solchen mit hohem Verschmutzungsgrad. Es hat eine aufrechte, kompakte Form, die sich gut in die kleinen Gartenräume und die städtische Umgebung einfügt. Wenn dies mit Toleranz gegenüber Beschneiden und langsamerem Wachsen gekrönt ist, haben Sie eine Eibenhecke, die viel Sichtschutz bietet und genügend Platz bietet.

Wo wachsen?

Taxus ‘Hicksii’ wächst gut in voller Sonne und im Halbschatten. Es ist im Durchschnitt für feuchte Böden noch besser geeignet, verträgt jedoch keine nassen Böden. Die Taxus-Media-Heckenpflanze ist in Bezug auf den pH-Wert oder den Bodentyp nicht besonders. Es verträgt Umweltverschmutzung in Städten und gedeiht in Innenstädten.

Wie Taxus ‘Hicksii’ wachsen

1) Geben Sie der Pflanze ein gutes Bad in den Behälter

2) Wählen Sie eine Pflanzfläche mit geeigneten Wachstumsbedingungen

3) Bereiten Sie die Pflanzfläche vor, indem Sie den Boden lockern und einen Graben graben, der doppelt so breit und 1 oder 2 cm tiefer als der Wurzelballen ist.

4) Graben Sie etwas Kompostmist in den Boden des Grabens

5) Legen Sie die Pflanze in den Graben, wobei sich die Schollenoberseite ungefähr auf der Höhe des umgebenden Bodens befindet

6) Füllen Sie die Mischung aus Kompost und Gartenerde nach und verdichten Sie sie dabei

7) Den Strauch gut gießen und im ersten Jahr gut wässern

Tipps

Wachsen Sie die Pflanze nicht in wassergesättigten Böden, da dies der Pflanze mehr schaden als nützen würde

Verteilen Sie etwa 7 cm Mulch wie Torfmoos, Rindenschnitzel oder recycelte Plastikstücke auf der Pflanzfläche, um den Wasserverlust durch Verdunstung zu verringern und das Wachstum von Unkraut zu verhindern

Abstand

Pflanzen Sie 2 bis 3 Eibenheckenpflanzen pro Meter

Pflege & Beratung

Bewässerung-Wasser Taxus ‘Hicksii’ mindestens einmal pro Woche. Die Pflanze ist nicht trockenheitstolerant und verliert ihre immergrünen Nadeln, wenn sie nicht genug Wasser erhält

Dünger-Es ist auch wichtig, dass Sie eine junge Taxus ‘Hicksii’-Pflanze düngen, um das Wachstum anzuregen. Füttern Sie die Pflanze im Frühjahr mit einer wasserlöslichen 10-10-10 Düngemittelformulierung. Streuen Sie den Dünger etwa 10 cm vom Stängel der Pflanze entfernt ein, um Wurzelverbrennungen zu vermeiden.

Pruning-Prune Taxus ‘Hicksii’ im Spätwinter, wenn die Pflanze noch ruht. Schneiden Sie nicht mehr als ein Drittel der Gliedmaßen der Pflanze ab. Scheren Sie die Pflanze leicht, um ein dichteres Wachstum zu fördern

Krankheiten und Schädlinge - Taxus ‘Hicksii’ ist außergewöhnlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten

Vorteile

  • Kann viele Jahre dauern
  • Hält harten Schnitt aus
  • Behält die immergrüne Farbe bei
  • Benötigt wenig Pflege
  • Kann in voller Sonne und vollem Schatten wachsen
  • Einfach wachsen
  • Tutorial-Video zum Pflanzen

Soll ich Taxus Media ‘Hicksii’ als Absicherungspflanze kaufen?

Taxus ‘Hicksii’ Pflanzen sind dafür bekannt, schöne Hecken zu bilden. Sie sind wartungsarm und außerordentlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Vor allem können sie unter optimalen Bedingungen so viele Jahre halten, dass sie die ideale Pflanze für langfristige Landschaftsprojekte sind.

Ein weiteres interessantes Merkmal dieser Eibenpflanze ist, dass sie Umweltverschmutzung verträgt und somit die ideale Heckenpflanze für den Anbau in städtischen Gebieten ist. Es bildet auch dichtes, immergrünes Laub, das Ihrem Garten das ganze Jahr über ein schönes Aussehen verleiht.

Die Antwort auf diese spezielle Frage lautet also JA.

Wenn Sie nach hochwertigen und erschwinglichen Taxus Media ‘Hicksii’-Pflanzen zur Absicherung suchen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir versorgen Sie mit frischen Pflanzen aus dem Boden und beraten Sie auch gerne. Auf unserer Website finden Sie auch ein Tutorial-Video zum Anbau der Pflanze.