Ilex Crenata Caroline Upright (japanische Stechpalme Caroline Upright)

Die japanische Stechpalme Ilex Crenata Caroline Upright hat eine natürlich schmale, kompakte aufrechte Form. Sie ist eine robuste und immergrüne Heckenpflanze, die auch gegen Buchsbaummotten und Buchsbaumraupen resistent ist. Sie können diese Hecke gut zwischen Ihnen und Ihren Nachbarn verwenden. Sie wird Ihnen viel Privatsphäre bringen. Und Bienen und Schmetterlinge.

Blickdichtigkeit
Mäßig blickdicht

Stutzen
2x pro Jahr

Pflegeleicht
Durchschnittlich pflegeleicht

Winterfestigkeit
Sehr winterfest

Wachstums- geschwindigkeit
20-30cm pro Jahr

Standplatz
Schatten, Halbschatten, Sonne

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 20/30cm

20/30cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 20/30cm

  • Vorrätig: frisch ab Gärtnerei lieferbar

  • Bei uns erhalten Sie 1 Monat Wachstumsgarantie

Größe ohne Ballen
20/30cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 30/40cm

30/40cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 30/40cm

  • Vorrätig: frisch ab Gärtnerei lieferbar

  • Bei uns erhalten Sie 1 Monat Wachstumsgarantie

Größe ohne Ballen
30/40cm

  • Kunden bewerten uns mit 9/10
  • Kostenlose Pflanz- und Pflegeempfehlungen/Kalender
  • Wählen Sie selbst die Lieferwoche

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 40/60cm

40/60cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 40/60cm

  • Vorrätig: frisch ab Gärtnerei lieferbar

  • Bei uns erhalten Sie 1 Monat Wachstumsgarantie

Größe ohne Ballen
40/60cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 60/80cm

60/80cm

Japanische Stechpalme / Ilex Crenata Caroline Upright 60/80cm

  • Vorrätig: frisch ab Gärtnerei lieferbar

  • Bei uns erhalten Sie 1 Monat Wachstumsgarantie

Größe ohne Ballen
60/80cm

Ilex Crenata Caroline Upright (Ilex Caroline Upright)

Die Hecke ist immer grün. Und wenn Sie den Buchsbaum mögen - oder vielleicht eine Buchsbaumhecke haben, die Sie ersetzen möchten - dann ist der Ilex Caroline Upright sehr gut als Buchsbaumersatz geeignet. Obwohl Crenata auf Lateinisch gezahnt bedeutet, hat diese Pflanze ovale, glatte Blätter, die auch den Blättern des Buchsbaums sehr ähnlich sind. Diese Pflanze blüht im Mai und Juni. Dann erscheinen weiße Blüten. Diese Ilex Crenata bekommt im Herbst keine schwarzen Beeren.

Das Ilex Caroline Upright stammt ursprünglich aus Japan und Korea, ist aber seit langem ein gern gesehener Gast auf anderen Kontinenten, einschließlich Europa. Es ist einfach eine sehr feine und starke Heckenpflanze, die sehr an den Buchsbaum erinnert.

Warum die japanische Stechpalme Ilex Crenata Caroline Upright wählen?

  • Die Pflanze sieht zu jeder Jahreszeit immer schön aus.
  • Sie ist winterhart und Sie können ihre grüne Farbe auch im Winter genießen.
  • Sie ist eine hervorragende Alternative zum Buchsbaum, der zunehmend der Buchsbaumraupe und der Buchsbaummotte zum Opfer fällt.
  • Die Hecke kann eine maximale Höhe von 2 Metern erreichen. Sie eignet sich daher sehr gut als Zaun für Ihren Garten. Auf diese Weise halten Sie sofort neugierige Blicke von Ihren Nachbarn und Passanten fern..
  • Sie können die Hecke sehr fest beschneiden. Ein Beschneiden in Form ist ebenfalls möglich.
  • Der Ilex Crenata Caroline Upright ist sehr pflegeleicht.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um die Hecke zu pflanzen?

Die beste Zeit, um die Hecke zu pflanzen, ist zwischen September und Mai. Aber nicht, wenn es friert.

Wie pflanzt man eine japanische Stechpalmenhecke?

  1. Entfernen Sie alle Unkräuter, an denen die Hecke stehen wird. Die Pflanze braucht die Feuchtigkeit und Nährstoffe.
  2. Graben Sie einen nicht zu tiefen Graben. Für ein schönes gerades Ergebnis: Dehnen Sie vor dem Graben ein Seil zwischen zwei Stöcken.
  3. Geben Sie für einen guten Start etwas Blumenerde in den Graben. Die Ilex Caroline Upright Hecke kann die zusätzlichen Mineralien und Nährstoffe sofort verwenden.
  4. Streuen Sie einen Teil des ausgehobenen Bodens zurück auf die Blumenerde. Die Wurzeln können lockeren, gut durchlässigen Boden schätzen.
  5. Platzieren oder legen Sie die Heckenpflanzen zuerst entlang des Grabens an den Stellen, an denen Sie sie pflanzen möchten.
  6. Sind Sie mit der Verteilung zufrieden? Dann platzieren Sie die Pflanzen. Stellen Sie sicher, dass sie aufrecht und genau in der Mitte des Steckplatzes stehen. Auf diese Weise wird es eine schöne, gerade Hecke.
  7. Füllen Sie den Graben mit Erde. Drücken Sie es gut nach unten.
  8. Dann die Pflanzen ausreichend gießen. Und machen Sie so weiter, bis die Hecke anfängt zu wachsen. Dies ist sehr wichtig.

Tipps

Vermeiden Sie kalkhaltigen Boden. Die Pflanze mag dies überhaupt nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie in sauren Boden pflanzen.

Pflanzen Sie die Hecke in der Sonne oder im Halbschatten. Sie mag es, der Sonne ins Gesicht zu sehen.

Die Ilex Crenata Caroline Upright bevorzugt einen leicht feuchten Boden. In trockenen, warmen Perioden zweimal pro Woche gut gießen. Aber achten Sie darauf, nicht zu viel zu gießen. Zu nasser Boden kann dazu führen, dass Wurzeln verrotten. Das soll man vermeiden.

Platzierung

Die japanische Stechpalme Ilex Crenata Caroline Upright kann eine Höhe von 2 Metern erreichen. Es ist daher wichtig, dass die Pflanzen genügend Platz zum Wachsen haben.

Nehmen Sie je nach Größe zwischen drei und fünf Pflanzen pro Laufmeter.

Sie wächst ungefähr 20 cm pro Jahr.

Beratung & Pflege

  • Bewässern Sie die Heckenpflanzen ausreichend, achten Sie jedoch darauf, dass sie sich nicht in zu feuchtem Boden befinden.
  • Befruchten Sie die japanische Stechpalmenhecke jeden Frühling. Verwenden Sie dazu einen umweltfreundlichen organischen Dünger. Die Nährstoffe dieses Düngers werden langsam an die Wurzeln abgegeben. Dadurch bekommt die Heckenpflanze nie zu viel auf einmal. Der organische Dünger ist immer unsere Präferenz gegenüber dem chemischen Dünger. In der chemischen Variante erhalten die Wurzeln alle Nährstoffe auf einmal, die sie wirklich nicht alle gleichzeitig aufnehmen können. Es geht also viel verloren.
  • Beschneiden Sie die Ilex Crenata Caroline Upright zwischen Mai und September zweimal im Jahr mit einer scharfen Astschere. Tun Sie dies bei bewölktem Wetter. Nicht in der Sonne, denn dann können die Blätter brennen.

Behandlung bekannter Krankheiten der japanischen Stechpalme

Die japanische Stechpalme Caroline Upright ist stark. Und sie ist bekannt für seine gute Gesundheit. Sie hat wenig oder keine Probleme mit (Pilz-) Krankheiten und Ungeziefer.

Vor- und Nachteile des Ilex Caroline Upright

Vorteile

  • Der Ilex Caroline Upright bleibt auch im Winter schön grün.
  • Die Pflanze ist winterhart. Also wenig Wartung.
  • Sie können diese Heckenpflanze gut beschneiden.
  • Die Hecke bietet Ihnen aufgrund ihrer schmalen, kompakten aufrechten Form viel Privatsphäre.
  • Diese Pflanze ist eine gute Alternative zu Buchsbaum.
  • Sie werden die Hecke viele Jahre lang genießen.
  • Diese Ilex Crenata bekommt im Herbst keine giftigen schwarzen Johannisbeeren.

Nachteile

  • Die Pflanze wächst etwas schneller als der Buchsbaum. Sie müssen also öfter beschneiden.
  • Bewässern Sie die Hecke nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel.
  • Die Pflanze mag besonders sauren Boden (vorzugsweise keinen kalkhaltigen Boden).

Fazit

Sie können die japanische Stechpalme Ilex Crenata Caroline aufrecht und fest halten. Es ist ein guter Ersatz für den Buchsbaum. Die Hecke bringt Ihnen auch viel Privatsphäre. Sie haben auch immer einen Blick auf eine schöne grüne Pflanzenwand, denn sie wird nicht trocken. Diese Heckenpflanze ist aufgrund des geringen Wartungsaufwands ideal. Eine perfekte Pflanze für Ihren Garten.

Haben Sie die Heckenpflanze gefunden, an der Sie jahrelang Freude haben werden? Dann bestellen Sie sofort. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns.