Thuja Plicata 'Excelsa'

Zurück1Weiter

Thuja Plicata Excelsa

Thuja Plicata Excelsa ist eine schnell wachsende, pflegeleichte Thuja-Sorte, die sich sehr gut zur Absicherung eignet. Dieser riesige, immergrüne Konifere hat dunkelgrüne, glänzende Blätter, die beim Zerquetschen einen aromatischen Duft erzeugen. Im Frühling bildet sie kleine Kegelhaufen, die bei Reife braun werden.

Dieser Baum eignet sich hervorragend für die Privatsphäre und kann beschnitten werden, um eine immergrüne Hecke zu schaffen, Sie können sie auch natürlich lassen. Der Hauptvorteil dieses Baums ist, dass er sehr anpassungsfähig ist und wenig Wartung benötigt. Darüber hinaus ist er widerstandsfähig gegen Rehe, was ihn ideal für ländliche Gebiete macht.

Es verträgt auch winterliche Temperaturen und fügt Ihrem Garten das ganze Jahr Farbe hinzu.

Wachstum Thuja Plicata Excelsa

In den letzten Jahren hat die Beliebtheit dieses Baumes aufgrund seiner außergewöhnlichen Abschirmungs-Eigenschaften erheblich zugenommen. Der schöne Baum behält während des ganzen Jahres seine dunkelgrüne Farbe bei. Unter optimalen Bedingungen kann der Baum nach 10 bis 20 Jahren eine Höhe von 45 m und eine Breite von 10 m erreichen.

Warum sollten Sie die Thuja Plicata Excelsa zu Absicherungszwecken anbauen?

Dieser Baum hat viele großartige Eigenschaften, die ihn zu einer ausgezeichneten Heckenpflanze machen. Hier einige Gründe, warum Sie es zur Absicherung verwenden sollten:

  • Behält das ganze Jahr über ihre immergrüne Farbe bei
  • Ihr Blatt hat einen süßen Ananasgeruch, wenn es zerquetscht wird
  • Sie hat eine aufrechte, konische Wuchsform, die sich ideal für die Absicherung eignet
  • Sie ist sehr winterhart
  • Sie lässt sich hervorragend schneiden und ist ideal für eine formale Absicherung
  • Es handelt sich um eine wartungsarme Hecken-Anlage, da sie nur ein- oder zweimal jährlich gekürzt werden muss
  • Sie hat auch eine schnell wachsende Angewohnheit
  • Hält Rehe fern, ideal für ländliche Gebiete
  • Sie wächst auch in städtischen Klimazonen
  • Sie kann als Windschutz verwendet werden
  • Sie wächst unter den meisten Bedingungen gut, bevorzugt jedoch Kulturboden
  • Sie ist stabil und verschönert den Baum mit einer schönen Pyramidenform
  • Das attraktive waldgrüne Laub erscheint im Frühjahr hellgrün

Wo kann man sie anpflanzen?

Thuja Plicata Excelsa wächst gut in voller Sonne bis Halbschatten. Es schätzt durchschnittliche bis feuchte Bedingungen und sollte nicht dem Risiko von Trockenstress ausgesetzt sein. Pflanzen Sie in den meisten gut durchlässigen Böden und schützen Sie junge Bäume vor austrocknendem Wind.

Der Baum ist gegenüber der städtischen Umweltverschmutzung etwas tolerant und wird es schätzen, an relativ geschützten Standorten gepflanzt zu werden. Sie sollten auch im Winter eine Mulchschicht auftragen, um sie in kälteren Mikroklima oder an exponierten Stellen zu schützen.

Wie pflanzt man sie an?

Um sie schnell zu etablieren und zu einem gesunden Baum werden zu lassen, müssen Sie ihn richtig pflanzen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um diesen Prozess reibungslos und erfolgreich zu gestalten:

  1. Die Scholle der Pflanze gut einweichen.
  2. Suchen Sie nach einem Standort mit geeigneten Anbaubedingungen für die Thuja Plicata Excelsa und entfernen Sie Gras und andere Unkräuter, um den Wettbewerb um Wasser und Nährstoffe zu beseitigen.
  3. Graben Sie einen Graben zweimal so breit und gleich hoch wie die Ballen, und stellen Sie sicher, dass die Seiten des Grabens gerade sind.
  4. Lösen Sie den Boden des Grabens und ergänzen Sie den Boden mit gut verdorbenem Mist.
  5. Platzieren Sie den Ballen in der Mitte des Grabens und stellen Sie sicher, dass die Scholle nicht über die Bodenoberfläche ragt.
  6. Füllen Sie den geänderten Boden in den Graben zurück und füllen Sie ihn mit Gartenerde auf, während Sie ihn mit Ihrem Fuß festigen.
  7. Bewässern Sie den Boden, damit sich die Wurzel gut entwickeln kann.
  8. Tragen Sie eine Mulchschicht um die Pflanze auf. Achten Sie darauf, den Stamm nicht zu berühren, da dies zu Verrottung führt.
  9. Die Pflanze gut gießen.

Tipps

Vermeiden Sie Hautkontakt mit dem Baum, da dies zu Reizungen führen kann.

Die Pflanze während der ersten Vegetationsperiode gut gießen.

Junge Thuja Plicata Excelsa-Pflanzen sollten vor trocknendem Wind geschützt werden.

Abstand

Der Abstand ist sehr wichtig, wenn Sie mit diesen Bäumen eine Hecke erstellen möchten. Wenn sie die Pflanzen weit auseinander anpflanzen, so dauert es lange, um eine Hecke zu bilden. Jedoch für ein zu dichtes Anpflanzen zu einer Überfüllung. Der empfohlene Abstand dieser Koniferen beträgt zwei bis drei Pflanzen pro Meter.

Pflege & Beratung

Bewässerung

Die Thuja Plicata Excelsa bevorzugt feuchte, gut durchlässige Böden. Es wird empfohlen, diese Bäume gründlich zu bewässern, besonders bei Neuanpflanzungen oder im Sommer. Fügen Sie jedes Jahr frischen Mulch hinzu, um die Wurzeltemperatur zu mildern und Unkraut zu unterdrücken. Sie müssen den Mulch wie oben erwähnt einige Zentimeter vom Baumstamm entfernt halten.

Dünger

Neue Anbauflächen mit einer Handvoll Knochenmehl ergänzen. Sie können auch Transplantatdünger verwenden. Nach dem ersten Jahr wenden Sie den Arts GardenPro Evergreen-Dünger im Frühjahr an. Verwenden Sie einen Balance-Dünger, um die Entwicklung und das Wachstum zu fördern. Nach August nicht düngen.

Beschneiden

Wie bereits erwähnt, müssen Sie Ihre Thuja Plicata Excelsa-Pflanzen nur ein- oder zweimal im Jahr beschneiden. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Hecke außen dicht wird. Sie müssen auch die Hecke oben dünn und unten weit schneiden. Damit soll sichergestellt werden, dass die gesamte Pflanze ausreichend Sonnenlicht erhält.

Vorteile

  • sehr winterhart
  • schnell wachsende Koniferen
  • pflegeleicht
  • Laub erzeugt einen Ananas-Duft, wenn es zerquetscht wird
  • Ideal für formale oder informelle Absicherungen
  • ihr aufrechter konischer Wuchs ist ideal für die Absicherung
  • wächst in vielen Arten von Böden
  • behält das ganze Jahr über seine immergrüne Farbe

Soll ich Thuja Plicata Excelsa zur Absicherung kaufen?

Wie bereits erwähnt ist die Thuja Plicata Excelsa eine ausgezeichnete Heckenpflanze. Sie hat eine aufrechte Wuchsform, die es leicht macht, eine Hecke zu schaffen. Darüber hinaus ist nur ein oder zwei Mal im Jahr eine Beschneidung erforderlich, was sie zu einer wartungsarmen Hecken-Anlage macht. Wenn Sie den süßen Duft von Ananas mögen, dann ist diese Konifere perfekt, denn jeder Windstoß verteilt den leichten Ananasgeruch in ihrem Garten.

Sie wächst gut in vielen Arten von Böden mit Ausnahme von Böden mit Staunässe und sollte während der ersten Vegetationsperiode tief bewässert werden. Die Tatsache, dass es das ganze Jahr über seine immergrüne Farbe behält, bedeutet, dass Ihr Garten Jahr für Jahr schön aussieht. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass dies eine der besten Heckenpflanzen ist, die Sie in Ihrem Garten anbauen können.