Stechpalme Heckenfee

Zurück1Weiter

Stechpalme ‘Heckenfee’ (Ilex Meserveae ‘Heckenfee’)

Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ ist ein kleiner, buschiger Strauch, der bis zu 4 Meter hoch wird. Die Pflanzen haben violettschwarze Stängel und stachelige dunkelgrüne Blätter. Da dies die weibliche Form ist, produziert es viele leuchtend rote Beeren, wobei die männliche Form in der Nähe ist.

Dies ist eine langfristige Absicherungsanlage mit ganzjähriger Verzinsung. Es ist auch winterhart und das dunkle Aussehen steht im Kontrast zu anderen Sträuchern. Es ist sicherlich eine gute Wahl für eine ganzjährige Struktur.

Wachsende Stechpalme ‘Heckenfee’

Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ (Stechpalme) ist eine der beliebtesten weiblichen Arten der Stechpalme. Extrem auffällig, beleben die Pflanzen die Winterlandschaft und halten den ganzen Winter durch.

Warum Sie Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ anbauen sollten

Diese Sichtschutzbüsche bieten viele Merkmale und Vorteile, die sie zu einer guten Absicherungspflanze machen. Hier sind einige Gründe, warum Sie diese Pflanze anbauen sollten:

  • Hat einen breiten, aufrechten Wuchs und kann eine Höhe von 4 m und eine Breite von 1,5 m erreichen
  • Im Allgemeinen frei von Krankheiten und Schädlingen
  • Die Zweige mit roten Früchten (Beeren) ergeben wunderschöne Landschaftsdekorationen
  • Diese Pflanze ist ein Liebhaber von voller Sonne bis Halbschatten und wächst gut auf durchschnittlichen, mittelstark drainierten Böden. Es verträgt sowohl leichte als auch schwere Böden, schätzt jedoch feuchte, saure Böden
  • Sie sind auch wartungsarme Siebanlagen
  • Es füllt sich am Boden; Daher werden keine Facer-Pflanzen benötigt
  • Es ist auch eine langlebige Pflanze. Bei optimalen Wachstumsbedingungen hält es über 40 Jahre
  • Ilex ‘Heckenfee’ ist immergrün und wirkt sich positiv auf Ihre Landschaft aus und trägt zur lokalen Artenvielfalt bei

Wo wachsen?

Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ kann problemlos auf durchschnittlich leicht sauren, durchlässigen Böden in voller Sonne oder im Halbschatten angebaut werden. In heißen Sommerklima ist ein Teil des Nachmittagsschattens am besten. Es ist am besten, wenn die Bepflanzung an Standorten erfolgt, die vor den kalten Winterwinden geschützt sind. Da Hollies zweihäusig sind, pflanze einen Rüden für 5 ‘Heckenfee’-Hollies. Es kann auch als Hintergrund für Stauden angebaut werden.

Wie pflanze ich

Damit sich Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ schnell etablieren kann, muss man sie gut anbauen. Hier sind die einfachen Schritte, denen Sie folgen müssen:

1) Wählen Sie eine Pflanzfläche mit den richtigen Pflanzbedingungen und entfernen Sie Gras und andere Unkräuter in der Fläche

2) Positionieren Sie die Pflanze 1 m von den Bauwerken entfernt, da ihre flach ausbreitenden Wurzeln Wände, Gehwege und Fundamente beschädigen können

3) Einen Graben graben, der doppelt so breit und 1 oder 2 cm tiefer ist als die Höhe des Klumpens. Stellen Sie sicher, dass die Wände des Grabens gerade sind

4) Graben Sie etwas Kompost in den Boden des Grabens

5) Legen Sie die Scholle vorsichtig in den Graben, wobei die Schollenoberseite etwa der Erde in der Umgebung entspricht

6) Mischen Sie den Boden aus dem Graben mit etwas Kompost und füllen Sie die Mischung wieder in den Graben, wobei Sie sie mit Ihrer Hand oder Ihren Füßen festigen

7) Gießen Sie die Pflanze tief und halten Sie die Erde während des ersten Wachstumsjahres mäßig feucht

8) Verteilen Sie eine dünne Schicht Mulch in einem Kreis um die Basis der Pflanze, um den Boden feucht zu halten und das Wachstum von Unkraut zu verhindern

Tipps

  • Stechpalme ‘Heckenfee’ nicht gut verpflanzen; Berücksichtigen Sie daher bei der Auswahl der Pflanze die ausgewachsene Größe des Strauchs
  • Dies bedeutet auch, dass Sie keinen aus der freien Wildbahn verpflanzen können. Erwägen Sie daher den Kauf von Baumschulpflanzen
  • Die Heckensträucher blühen normalerweise zwei bis drei Jahre. Die Beeren können länger dauern, Sie sollten also Geduld haben
  • Halten Sie die Pflanze gut bewässert, bis sie vollständig etabliert ist

Abstand

Abstand ist sehr wichtig, wenn es um die Erstellung einer Hecke geht. Zu weites Pflanzen wird zu lange dauern, um eine Hecke zu bilden, während zu nahes Pflanzen zu einer Überfüllung führt

Pflege & Beratung

Bewässerung-Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ sollte mäßig gewässert werden. Stellen Sie also sicher, dass die Pflanzen genau die richtige Menge an Feuchtigkeit haben. Während der Trockenzeit wöchentlich gießen

Mulch - Eine dünne Schicht Mulch auftragen, um ein Einfrieren und Auftauen der flachen Wurzeln zu vermeiden. Tragen Sie Mulch in einem kleinen Ring um die Pflanze herum auf, aber nicht in der Nähe des Stammes, um den Verfall der Rinde zu vermeiden

Dünger-Füttern Sie im Herbst und Frühling mit Dünger, um die Pflanzen gesund zu halten

Beschneiden -Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ reagiert gut auf das Beschneiden und macht schöne Hecken. Sie können blanke Stellen, die durch Überschneiden verursacht werden, korrigieren, indem Sie gelegentlich tiefere Schnitte ausführen, damit genügend Licht eindringen kann

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Heckenpflanzen beschneiden, denn wenn Sie einen Stängel oder Zweig vollständig entfernen, wächst er möglicherweise nicht nach. Die beste Zeit, um Stechpalme ‘Heckenfee’ zu beschneiden, liegt im Frühjahr, bevor neues Wachstum einsetzt

Schädlinge und Krankheiten

Vögel lieben Ilex Meserveae ‘Heckenfee’-Beeren, aber zum Glück bevorzugen sie es, sie nach mehreren Einfrierungen zu genießen. Deshalb warten sie bis zum Winter, bevor sie sie essen

Diese Pflanze ist auch von schwarzen Flecken, Zweigfäule, Rußschimmel und Phytophthora-Blättern betroffen. Sie können diesen Zustand behandeln, indem Sie Phosphat-Fungizid anwenden.

Häufige problematische Insekten sind rote Milben, Knospenmotten und Bergleute.

Vorteile

  • Eingeborenes Immergrün
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Beeren werden von Vögeln gefressen
  • Wächst in voller Sonne oder im Halbschatten• Im Allgemeinen resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
  • Breite, aufrechte Gewohnheit
  • Wir liefern frische Pflanzen aus unserer Baumschule
  • Wir beraten Sie auch gerne

Soll ich Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ für meine Hecke kaufen?

Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ ist einer der beliebtesten und besten Heckensträucher. Sie müssen es mit einem Männchen bepflanzen, damit die Bestäubung stattfindet. Da es sich um eine wartungsarme Anlage handelt, müssen Sie nur einmal im Jahr beschneiden. Nach der Etablierung benötigen Stechpalme ‘Heckenfee’-Pflanzen außer in den heißen Sommermonaten keine Bewässerung. Die Pflanzen haben auch einen breiten, aufrechten Wuchs, der für eine Hecke geeignet ist

Ilex Meserveae ‘Heckenfee’ ist für jede Landschaft geeignet. Wenn Sie nach hochwertigen und erschwinglichen ‘Heckenfee’-Heckenpflanzen zum Verkauf suchen, Sie können uns gerne per E-Mail oder Telefon kontaktieren.