Columnaris

Scheinzypresse | Cham. law. Columnaris Glauca

Zurück1Weiter

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

60/80cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
4,50
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

80/100cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
5,00
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

100/120cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
5,50
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

120/140cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
9,00
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

140/160cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
14,00
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

160/180cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
16,50
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Columnaris Glauca

180/200cm

Pflanzabstand
2.5 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
21,50
mehr Infos

Blaue Scheinzypresse (Chamaecyparis Lawsoniana ‘Columnaris Glauca’)

Blaue Scheinzypresse, auch bekannt als Chamaecyparis Lawsoniana ‘Columnaris Glauca’, ist eine schmale Nadelbaumsäule mit hellblauem, federförmigem Laub. Der dicht verzweigte Nadelbaum bildet eine fantastische Hecke, ganz zu schweigen von dem geringen Pflegeaufwand. Das attraktivste Merkmal dieser Pflanze ist ihre spezielle Farbe. Dies ist der Hauptgrund, warum die Menschen sie zur Herstellung von Hecken verwenden.

Blaue Scheinzypresse kultivieren

Die Blaue Scheinzypresse ist eine der schönsten Pflanzen, mit denen Sie eine Hecke bauen können. Die Pflanze bringt eine Vielzahl von Vorteilen in Ihren Garten.

Warum sollten Sie eine blaue Scheinzypressenhecke anbauen?

Diese Pflanze hat eine auffallende blaue Farbe, die eine stumpfe Landschaft attraktiv machen kann. Es verträgt auch schlechte Böden und ist damit die ideale Heckenpflanze für den Anbau überall. Weitere Gründe, warum Sie eine blaue Scheinzypressenhecke anbauen sollten:

  • Mit einer Körpergröße von bis zu 182 cm ist die blaue Scheinzypresse eine hervorragende Wahl für Sichtschutz und Sichtschutz
  • Es ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge und eignet sich daher bestens zur Absicherung
  • Das dichte Laub sorgt für einen starken Windschutz und reduziert gleichzeitig die Auswirkungen von Luftverschmutzung und Lärm
  • Sie bilden eine solide Barriere, die nicht leicht zu durchbrechen ist. Sobald sich das Laub füllt, um eine starke lebende Wand zu schaffen, wird es die Windschutzscheibe zu Ihrem Garten. Starke Winde dringen nicht in die Wand der Blauen Scheinzypresse ein und machen sie zu den richtigen Gartenheckenpflanzen für Höfe, in die starker Wind weht.
  • Sie wachsen gut auf allen Arten von Böden mit Ausnahme von wasserhaltigen Böden. Egal, ob es sich um lehmigen oder roten Ton handelt, Sie können sicher sein, dass die Pflanze gedeiht
  • Sie sind sehr schön. Ihr weiches, gefiedertes Laub und der blaugrüne Farbton machen sie zu einer attraktiven Wahl. Sie könnten das auffälligste Merkmal in Ihrem Zuhause sein
  • Sie bieten Vögeln im Winter Schutz, damit sie während der Saison sicher und warm bleiben können
  • Sie erhöhen den Wert Ihres Hauses. Häuser mit gesunden blauen Scheinzypressen in der Landschaft erzielen einen höheren Preis als Häuser ohne

Wo pflanzen

Chamaecyparis Lawsoniana ‘Columnaris Glauca’ wachsen gut in voller Sonne oder im Halbschatten. Der Boden sollte gut durchlässig und feucht sein. Die Pflanze mag extreme Trockenheit nicht. Vermeiden Sie wasserhaltige Böden, da dies zu Wurzelfäule und anderen Zuständen führen kann.

Wie pflanze ich

Das Pflanzen einer blauen Scheinzypressenhecke ist einfach. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

1) Wählen Sie eine Pflanzfläche mit voller Sonne oder Halbschatten. Die Pflanze wächst in beiden Umgebungen gut, aber die Sonne scheint am besten

2) Für eine dicke Hecke 2 oder 3 blaue Scheinzypressenpflanzen pro Meter. Wenn Sie eine besonders breite Hecke wünschen, können Sie eine doppelte Reihe pflanzen

3) Graben Sie einen Graben aus, der doppelt so groß ist wie der Behälter der Pflanze. Stellen Sie sicher, dass Sie Gras und Unkraut um den Graben entfernen

4) Lösen Sie die Wurzeln an den Seiten des Wurzelballens, damit die Wurzeln beim Einpflanzen leicht in den Boden eindringen können. Legen Sie die Pflanze vorsichtig in den Graben

5) Stellen Sie sicher, dass sich die Oberseite des Wurzelballens etwa 2 cm unter dem Boden befindet

6) Füllen Sie den Boden wieder in den Graben und drücken Sie ihn vorsichtig mit den Füßen an, um die Pflanze zu sichern

7) Bewässern Sie den Boden, bis er feucht ist. Bei Bedarf weiter gießen, bis sich die Pflanze etabliert hat. Vermeiden Sie jedoch ein Übergießen, da dies mehr schaden als nützen würde. Es ist besser, die Pflanze unter Wasser zu lassen, als über Wasser.

Tipps

  • Die beste Pflanzzeit ist der Spätwinter oder Herbst, sofern der Boden nicht nass ist. Dieser Nadelbaum ist bis zu einem gewissen Grad frostsicher und winterhart; Daher können sie bei kühlem Wetter gut wachsen
  • Plant Blue Scheinzypresse in voller Sonne oder Halbschatten. Es verträgt die meisten Böden, aber es ist immer noch ratsam, vor dem Pflanzen Kompostmist in den Boden zu geben
  • Diese Pflanze muss auch anständig entwässert werden. Pflanzen Sie sie daher nicht in schweren Lehmboden, da sie sonst ertrinken
  • Vermeiden Sie es, die Wurzeln beim Pflanzen zu beschädigen, damit sich die Pflanze schnell ansiedeln kann

Abstand

Der Abstand ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie innerhalb des standardisierten Zeitraums eine dicke Hecke erhalten. Pflanzen Sie 2 bis 3 blaue Scheinzypressenpflanzen pro Meter.

Pflege & Beratung

Wenn die blaue Scheinzypresse unter optimalen Bedingungen angebaut und gepflegt wird, kann sie so viele Jahre leben, dass Ihre Landschaft sehr lange schön aussieht.

a) Gießen

Neu gepflanzte blaue Scheinzypressen müssen in der Anfangsphase sorgfältig gewässert werden. Gießen Sie jedes Mal, wenn die ersten 5 cm des Bodens trocken sind. Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass manchmal zu viel Gutes etwas Schlechtes sein kann. Übergießen Sie die Pflanze also nicht. Einmal etabliert, müssen sie erst in der trockenen Sommersaison gegossen werden.

b) Unkrautbekämpfung

Sie müssen auch Unkräuter entfernen, sobald sie erscheinen. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass die blaue Scheinzypresse nicht mit anderen Pflanzen um Nährstoffe konkurriert. Gras ist eines der häufigsten Unkräuter, die wahrscheinlich in Ihre neuen Heckenpflanzen eindringen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hecke einen 50-cm-Streifen hat, der völlig grasfrei ist.

Sie müssen auch eine dünne Schicht Mulch um die Basis der Pflanze hinzufügen. Dies verringert nicht nur den Feuchtigkeitsverlust, sondern hemmt auch das Wachstum von Unkraut.

c) Düngen

Die Befruchtung der blauen Scheinzypresse ist nur wirksam, wenn die Pflanze noch jung ist. Eine Pflanze, die kurz vor der Reife steht, benötigt keine zusätzlichen Nährstoffe. Tragen Sie im Frühjahr und gegen Ende des Sommers immer wieder einen Allzweckdünger auf. Tragen Sie den Dünger gemäß den Empfehlungen auf der Verpackung auf

d) Beschneiden

Einer der Hauptvorteile des Anbaus einer blauen Scheinzypresse besteht darin, dass sie nur sehr wenig beschnitten werden müssen. Wenn Sie jedoch Zweige mit buntem oder farbigem Laub sehen, müssen Sie häufiger beschneiden. Schneiden Sie tote Zweige von der blauen Scheinzypresse ab, indem Sie dem toten Zweig zurück zum Stamm folgen und ihn an seinem Ursprungsort entfernen.

Überprüfen Sie, ob es tote Zweige gibt, die Reibungswunden verursachen, und entfernen Sie sie. Verwenden Sie für Äste mit einem Durchmesser von weniger als einem Zentimeter eine Gartenschere und für größere Äste eine Astschere. Verwenden Sie kein Wundversiegelungsmittel für die Baumwunden.

Es ist wichtig, dass Sie die Pflanzen richtig platzieren. Junge blaue Scheinzypressenpflanzen mögen klein erscheinen, könnten aber irgendwann aus ihrem Raum herauswachsen. Dies ist bei den meisten Nadelbäumen üblich und kann ersetzt werden. Ihre Form und Größe kann jedoch durch Zuschneiden und Beschneiden gesteuert werden.

Viele Nadelbäume, einschließlich der blauen Scheinzypresse, können hart geschnitten werden und wachsen noch. Sie wachsen jedoch nicht aus altem Holz, wenn sie eingeschnitten werden. Pass deshalb auf dich auf. Sie können blaue Scheinzypressen vom Frühjahr bis zum Spätsommer beschneiden.

e) Schutz vor Tierschäden

Rinder, Pferde, Kaninchen und Hirsche können die Bäume beschädigen. Eichhörnchen sind auch schreckliche Schädlinge auf Bäumen, wenn sie ungefähr 609 cm groß werden.

Mögliche Probleme

Wasseraufzeichnung und Trockenperioden unter alkalischen und sauren Bedingungen können es der blauen Scheinzypresse erschweren, Nährstoffe aus dem Boden zu extrahieren. In einigen Fällen verfügt der Boden nicht über genügend Nährstoffe, um die Pflanzen zu unterstützen.

Die Verwendung eines Sprays mit den richtigen Nährstoffen oder Kompost kann einige dieser Beschwerden beheben.

Möglicherweise bemerken Sie braune Flecken auf dem Baum. Dieser Zustand wird durch Schädlinge wie Schuppeninsekten und Scheinzypressenblattläuse verursacht und kann mit Laub und Entfernung von Laub behandelt werden.

Etablierungsprobleme können auch bei neu angepflanzten blauen Scheinzypressen auftreten. Große Pflanzen haben größere Schwierigkeiten beim Aufbau und benötigen mehr Nachsorge als jüngere Pflanzen. Pflanzen Sie den Baum außerdem nicht zu tief in den Boden, damit er sich schnell ansiedelt

Vorteile

• Sie bilden eine starke Barriere, die nicht leicht zu durchbrechen ist, und sind die perfekte Heckenpflanze für windige Gebiete

• Sie werden groß genug, um Ihren Garten vor neugierigen Blicken zu schützen

• Sie haben weich gefiedertes Laub, das Geräusche von lauten Straßen und Nachbarn absorbiert.

• Sie sind auch schön. Die blaue Farbe ist das attraktivste Merkmal dieser Pflanze.

• Die Privatlebensträucher sind auch einfach beizubehalten. Sie müssen diese Pflanze nur ein- oder zweimal im Jahr beschneiden, es sei denn, Sie sehen kranke und tote Zweige, die entfernt werden sollten

• Sie erhöhen auch den Wert Ihres Hauses

Nachteile

• Es ist anfällig für Wurzelfäule. Wenn die Krone des Baumes goldbraun wird, kann dies ein schwerwiegender Zustand sein. Dieser Zustand ist durch Verdunkelung und Verrottung der Wurzeln gekennzeichnet. Die beste Vorbeugungsmaßnahme gegen Wurzelfäule besteht darin, Überwässerung und ordnungsgemäße Pflege zu vermeiden

Fazit

Chamaecyparis Lawsoniana ‘Columnaris Glauca’ ist vielleicht die beliebteste blaue, weich gefiederte, schlanke Heckenpflanze. Es ist stark und dicht und behält seine feine Farbe im Winter. Unter optimalen Bedingungen kann diese Pflanze viele Jahre leben. Stellen Sie sicher, dass Sie abgestorbene Zweige aus der Pflanze entfernen und ein Übergießen vermeiden.

Wenn Sie hochwertige und erschwingliche blaue Scheinzypressen suchen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir liefern frische Pflanzen vom Boden und beraten Sie beim Anbau von blauen Scheinzypressen.