Gelbe Scheinzypresse 'Ivonne'

Zurück1Weiter

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

60/80cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
6,00
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

80/100cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
7,25
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

100/120cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
8,75
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

120/140cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
12,00
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

140/160cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
15,00
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

160/180cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
20,00
mehr Infos

Gelbe Scheinzypresse Chamaecyparis Lawsoniana Ivonne

180/200cm

Pflanzabstand
3 Stück pro Meter oder laufendem Meter
Wurzeln
Ballenware
Qualität
Premium
Vorrat
Auf Lager, lieferung in 3 - 8 Werktagen
25,00
mehr Infos

Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne'

Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' ist ein aufrecht stehender, robuster, immergrüner Nadelbaum mit einer beeindruckenden konischen Form und goldenen Blättern. Mit dieser Pflanze kommt eine süß duftende Hecke in Ihren Garten. Die Sorte Yvonne ist eine neuere, krankheitsresistente Sorte, die durch ihre goldgelben Blätter ausgezeichnet wird.

Diese Pflanze erkennt man sofort an den gelb gefärbten Blättern. Von Frühling bis Sommer hat sie flache, weiche Nadeln, die sich durch eine gelbgrüne Farbe auszeichnen, die in den Wintermonaten eine fast goldene Farbe annimmt. Die Blätter werden dicht zusammengepresst, wenn das Laub reift.

Wachstum der Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne'

Die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' ist im Vereinigten Königreich als Zierbaum weit verbreitet. Sie verleiht dem Garten einen ordentlichen Ausbruch von Goldgelb.

Der Baum trägt im Frühling und im Sommer winzige männliche und weibliche Blüten. Die weibliche Blüte entwickelt sich zu kleinen braunen Zapfen. Das dichte immergrüne Laub dient Vögeln im späten Winter oder frühen Frühling als Nistplatz. Aufgrund seiner Toleranz gegenüber Beschneidung und seiner dichten Wuchsform kann der Baum für die Topiari verwendet werden.

Warum sollten Sie eine Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' Hecke anpflanzen?

Dieser Baum hat viele fantastische Eigenschaften. Hier einige Gründe, warum Sie diese Sorte als Hecke in Ihrem Garten anbauen sollten:

  • sie ist ein winterharte immergrüne Pflanze mit einer schönen konischen Form
  • entwickelt goldenes Laub, meist im Winter
  • sie ist eine krankheitsresistente Sorte
  • ihr Laub duftet süß
  • im Alter wird sie an der Basis etwas breiter
  • Sie müssen den Baum nicht zuschneiden, da er eine natürliche konische Form hat
  • sie wird im Vereinigten Königreich häufig als Zierbaum verwendet
  • im späten Winter oder im frühen Frühling ist sie ein Nistplatz für Vögel
  • sie kann für Topiaries verwendet werden, da es sowohl Schnitttoleranz als auch dichte Wuchsform aufweist
  • sie wächst in vielen Arten von Böden mit Ausnahme von Böden mit Staunässe

Wo kann man sie anpflanzen?

Obwohl die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' volle Sonne bevorzugt, wird sie auch im Halbschatten glücklich wachsen. Sie wächst in gut durchlässigen Böden, schätzt jedoch leicht saure Böden. Obwohl sie winterhart ist, wird es nicht empfohlen, sie an Standorten zu pflanzen, die sehr exponiert sind, da sich das Blattwerk nicht schön entwickeln kann. Sie verträgt auch keine nassen Böden.

Wie pflanzt man sie an?

Es ist wichtig, dass Sie die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' so wie folgt pflanzen, damit sie sich zu einer gesunden, kompakten Hecke entwickeln kann.

  1. Wässern Sie die Pflanze vor dem Pflanzen gründlich in ihren Ballen.
  2. Finden Sie einen geeigneten Pflanzort und entfernen Sie Gras und andere Unkräuter, um den Wettbewerb um Wasser und Nährstoffe im Boden zu beseitigen.
  3. Graben Sie einen Graben zweimal so breit und gleich hoch wie der Ballen und stellen Sie sicher, dass die Wände gerade sind.
  4. Lösen Sie den Boden des Grabens und ergänzen Sie den Boden mit Kompost.
  5. Legen Sie den Ballen in den Graben und stellen Sie sicher, dass die Oberseite des Ballen. nicht über die Bodenoberfläche hinausragt.
  6. Füllen Sie die Mischung aus Gartenerde und Kompost wieder auf, gefolgt von der restlichen Erde, während Sie sich mit Ihren Füßen oder Händen festigen.
  7. Gut wässern.

Tipps

Überwässern Sie die junge Chamaecyparis lawsoniana ‚Yvonne' nicht.

Züchten Sie nicht an exponierten Stellen, da die Blätter dann nicht optimal aussehen.

Bitte beachten Sie, dass der Kontakt mit Blättern zu Hautreizungen führen kann.

Abstand

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist der Abstand bei den Hecken sehr wichtig. Sie müssen sicherstellen, dass Sie den Abstand richtig einhalten. Wenn Sie zu dicht bepflanzen, führt dies zu einer Überfüllung. Wenn Sie zu weit auseinandergehen, dauert es länger, bis sich eine kompakte Hecke bildet.

Der empfohlene Abstand für die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' beträgt zwei bis drei Pflanzen pro Meter.

Pflege & Beratung

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun müssen, damit Ihre "Yvonne" -Pflanzen der Chamaecyparis lawsoniana zu einer gesunden Hecke werden. Hier sind ein paar Pflegetipps und Ratschläge, die Sie beachten sollten:

Bewässerung

Die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' sollte vor allem in der ersten Vegetationsperiode regelmäßig gegossen werden. Wie bereits erwähnt, wächst der Baum auf nassem Boden nicht gut. Daher sollten Sie die Pflanze nicht zu häufig gießen. Der beste Weg, um herauszufinden, ob die Pflanze Wasser benötigt, ist zu prüfen, ob die ersten Zentimeter der obersten Erde trocken sind.

Mulchen

Tragen Sie eine dünne Mulchschicht auf, um Feuchtigkeitsverlust durch Verdunstung und um Unkraut zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass der Mulch etwa 5 cm vom Baumstamm entfernt ist, um Verrottung zu vermeiden.

Beschneiden

Sie können die Chamaecyparis lawsoniana 'Yvonne' bei Bedarf beschneiden. Wenn Sie sie jedoch formen möchten, ist die beste Zeit zum Trimmen von Februar bis März. Sie können auch zweimal im Jahr trimmen, wenn dies erforderlich ist.

Dünger

Einmal im Jahr müssen Sie einen Allzweckdünger hinzugeben. Das sollte ausreichen, um die notwendigen Nährstoffe für das Wachstum bereitzustellen.

Achten Sie auch auf bestimmte Schädlinge wie Blattläuse, die Wacholdernschuppe und Krankheiten wie Honigpilz- und Phytophthora-Wurzelkrankheiten.

Vorteile

  • hat das ganze Jahr über helle Laubfarben
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Bewährte Hecken-Pflanzenvielfalt
  • Ausgezeichneter vertikaler Akzent
  • Schöner, schlanker, aufrechter Wuchs mit einer breiteren Basis bei der Reife
  • gewann den RHS Award of Garden Merit
  • das Laub erzeugt einen süßen Duft

Soll ich die Chamaecyparislawsoniana 'Yvonne' für meine Hecke kaufen?

Die Chamaecyparislawsoniana 'Yvonne' ist eine einzigartige Vielfalt von Koniferen, die wegen ihres unverkennbaren goldenen Laubs in Großbritannien weit verbreitet ist. Darüber hinaus hat sie eine auffallende konische Form und die Tatsache, dass sie robust ist, macht sie zur idealen Heckenpflanze für alle Regionen der Welt.

Außerdem nehmen diese Koniferen mit dem Alter eine noch bessere Form an. Sie wird an der Basis etwas breiter und an der Spitze schmaler, wodurch sie den hervorragenden Eindruck einer schönen Hecke erhält. Wenn Sie die Tierwelt lieben, wird dieser Baum im späten Winter oder im frühen Frühling als Brutstätte für Vögel dienen. Dieser Baum ergänzt ihre Hecke wunderbar.