Ilex Meserveae 'Blue Prince'

Zurück1Weiter

Ilex Blue Prince

Der Ilex Blue Prince ist eine winterharte Variante der Stechpalme, die zu einer Hecke gezüchtet wird. Seine Zweige haben eine glänzende, blaugrüne Farbe und sollten neben ihrer weiblichen Variante Ilex Blue Maid gepflanzt werden. Bei der Bestäubung produziert die weibliche Variante dekorative, leuchtend rote Beeren.

Der blaue Prinz hat stachelige Blätter, die ihren Garten vor Eindringlingen schützen. Es wird empfohlen, beim Beschneiden Schutzkleidung und Handschuhe zu tragen, da die Dornen Sie verletzen können.

Wachstum des Ilex Blue Prince

Der Ilex Blue Prince ist eine ausgezeichnete Pflanze für strukturelle Rahmenbedingungen und bietet Schutz und Nahrung für die Tierwelt. Da es sich um einen immergrünen Strauch handelt, können einige Blätter im Winter durch den starken Wind oder Frost beschädigt werden. Im Frühjahr werden jedoch neue Blätter die beschädigten Blätter schnell ersetzen.

Warum Sie den Ilex Blue Prince anbauen sollten

Hier sind einige Gründe, warum Sie diese männliche Variante der Stechpalme anbauen sollten:

  • sie wachsen schneller als die weibliche Variante
  • sie haben große, auffällige Blätter, die die Abschirmung und Privatsphäre bieten
  • es handelt sich um relativ wartungsarme Heckenpflanzen, aber Sie müssen sie in leicht sauren Böden pflanzen und in der ersten Vegetationsperiode gründlich gießen
  • die Pflanze sieht gut aus und hat dichtes Laub, selbst wenn sie nicht lange geschnitten wird
  • sie vertragen auch niedrige Temperaturen von bis zu -34 °C und sind damit die ideale Heckenpflanze für den Anbau in kalten Regionen
  • erstellen eine robuste, immergrüne Hecke, die verhindert, dass Eindringlinge durch ihre stacheligen Blätter in Ihren Garten gelangen
  • die Pflanzen können auch in gemischten Gegenden gezüchtet werden. Ihr tiefes, blaugrünes Laub bildet eine großartige Kulisse für blühende Pflanzen
  • geeignete Anlage für formale Hecken
  • sie behalten während des ganzen Jahres ihre immergrüne Farbe
  • sie sind schnittfest

Wo kann man sie anpflanzen?

Ilex Blue Prince wächst im Durchschnitt auf leicht sauren, durchlässiger Boden, entweder in voller Sonne oder im Halbschatten. Im heißen Sommerklima wird die Pflanze einen Teil des Nachmittagsschattens zu schätzen wissen. Es ist auch eine gute Idee, sie in Gegenden anzupflanzen, die vor kalten Winterwinden geschützt sind. Und da diese Pflanzen getrenntgeschlechtig sind, pflanzen Sie für jeweils drei bis fünf weibliche Varianten eine männliche.

Wie pflanzt man sie an?

Damit sich der Ilex Blue Prince schnell etablieren und wachsen kann, muss er richtig und unter optimalen Bedingungen gepflanzt werden. Dies ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass die Anlage eine langfristige Kontrolle und Privatsphäre bietet. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Bereiten Sie die Pflanzfläche vor, indem Sie Gras und andere Unkräuter entfernen.
  2. Graben Sie einen Graben doppelt so breit und gleich hoch wie den Ballen.
  3. Lockern Sie den Boden des Grabens und mischen Sie gut verdorbenen Kompostmist hinzu. Dadurch können die Wurzeln schnell durchdringen und sich etablieren, während die Nährstoffe aus dem Kompost genutzt werden.
  4. Platzieren Sie den Ballen in Graben und stellen Sie sicher, dass die Pflanze gerade steht und die Oberseite des Ballen sich auf Höhe der Bodenoberfläche befindet.
  5. Füllen Sie den Graben mit der Mischung aus Erde und Kompost und festigen Sie dabei den Boden mit ihren Füßen.
  6. Bewässern Sie den Boden, damit sich die Wurzeln der Pflanze ansiedeln können.
  7. Tragen Sie eine Mulchschicht um die Pflanze auf, stellen Sie jedoch sicher, dass sie mindestens einige Zentimeter vom Stamm der Pflanze entfernt ist.
  8. Gießen Sie die Pflanzen gut und wässern Sie sie während der ersten Vegetationsperiode.

Tipps

  • Tragen Sie beim Beschneiden Schutzkleidung und Handschuhe, um Verletzungen durch die scharfen Dornen zu vermeiden.
  • Die Pflanze ist giftig
  • Lockern Sie den Boden des Grabens vor dem Einpflanzen, damit sich die Wurzeln schnell etablieren können
  • Pflanzen Sie den Ilex Blue Prince nicht zu tief in den Graben, um Stammfäule und Wurzelfäule zu vermeiden

Abstand

Wie bei anderen Hecken-Anlagen müssen Sie den Ilex Blue Prince mit richtigem Abstand pflanzen, um eine dichte, kompakte Hecke zu schaffen. Der empfohlene Abstand für diese Sorte beträgt zwei bis drei Pflanzen pro Meter.

Pflege & Beratung

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ilex Blue Prince-Pflanzen pflegen und hegen, damit sie sich schnell etablieren und gut wachsen können. Hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Sobald der Ilex Blue Prince etabliert ist, benötigen sie normalerweise nicht viel Wasser. Sie müssen jedoch anfangs häufig gegossen werden und sollten nicht austrocknen.
  • Im Allgemeinen ist der Ilex Blue Prince im Boden weniger anspruchsvoll und muss möglicherweise mit einem Allzweckdünger gedüngt werden.
  • Diese männliche Variante der Stechpalme wird auch vom Mulchen profitieren, da sie dazu beiträgt, das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken, Feuchtigkeit zu sparen und die erforderlichen Nährstoffe bereitzustellen. Außerdem verbessert das Mulchen die Bodenverhältnisse.
  • Mulchen Sie Ihre Ilex Blue Prince-Pflanzen im späten Winter nach dem Düngen. Sie können jedoch den ganzen Herbst bis zum späten Frühjahr mulchen, wenn der Boden feucht ist.
  • Beschneiden Sie die Anlage zur Fußgängersicherheit und zur Größenkontrolle, um Krankheiten oder abgestorbene Äste zu beseitigen oder um die Pflanzen zu formen. Beschneiden Sie die Pflanzen im späten Winter oder im späten Frühjahr, je nachdem, wann die Pflanze blüht.

Vorteile

  • frostsicher
  • schnittfest
  • behält das ganze Jahr über seine immergrüne Farbe bei
  • ideale Anlage für kleine Hecken
  • stachelige Blätter halten Eindringlinge fern
  • kann eine dichte Hecke bilden
  • wächst schneller als die weibliche Variante

Soll ich den Ilex Blue Prince für meine Hecke kaufen?

Der Ilex Blue Prince ist eine großartige Heckenpflanze, die Ihrem Garten ganzjährig Schutz und Privatsphäre bietet. Die stacheligen Blätter halten Eindringlinge fern, aber Sie müssen sie für die Sicherheit der Fußgänger zuschneiden.

Diese Pflanze kann auch sehr niedrigen Temperaturen von bis zu -34 °C standhalten, was sie zu einer idealen Pflanze für kalte Regionen macht. Durch die Tatsache, dass es schneller wächst als die weibliche Variante, können Sie in kurzer Zeit eine kompakte Hecke erstellen. Darüber hinaus behält die Pflanze das ganze Jahr über ihre immergrüne Farbe bei, die sich besonders für Menschen eignet, die in trockenen Gebieten leben. In der Trockenzeit müssen Sie die Pflanze jedoch mindestens einmal pro Woche gießen.